AktualisierenDruckenTipps & TricksKontakt

Letzte Seite (Archiv)

Aktuelles Rätsel

Rätsel des Monats Juni 2015

Zum Aufstieg hat es für die Erste leider nicht ganz gereicht. Wir waren ganz nah dran und verpassten den Sprung in die Regionalliga um gerade einmal 2 Brettpunkte. Es gab aber viele schöne Partien.

Hier folgen exemplarisch die beiden Schlüsselszenen aus dem letzten Kampf in Düsseldorf sowie ein Schlaglicht aus dem Match gegen Vonkeln.

a) Mattangriff (I)

Heyn (1716) - Schumann (1894)

Verbandsliga 2015

 

Im Mannschaftskampf beim Düsseldorfer SV 1854 ging es für uns um den Aufstieg. Als der Kampf auf des Messers Schneide stand gelang Christian eine sehenswerte Kombination.

Weiß hatte gerade ein gegnerisches Springerschach mit Kg1-f1 beantwortet.

 

Wie setzte Schwarz sich nun durch?

 

 

Zur Lösung

b) Mattangriff (II)

Murina (1915) - Hebeker (1874)

Verbandsliga 2015

 

In der Diagrammstellung konnte Schwarz der Versuchung nicht wiederstehen, sich mittels d4-d3 einen gedeckten Freibauern zu verschaffen.

 

Wie widerlegte Weiß diesen Vorstoß?

 

 

Zur Lösung

 

c) verpasste Gelegenheit

Perschke (2097) - Dickmann (1951)

Verbandsliga 2015

 

Bei der Heimanalyse entdeckte ich einen verborgenen Gewinn für meinen Gegner, der meine zunächst als extrem unglücklich empfundene Niederlage in ein anderes Licht setzt.

 

In dieser Stellung kann Weiß am Zug sofort gewinnen.

 

Zur Lösung

 
(Thomas Dickmann)

© 2003-2019 Schachverein Wesel 1928 e.V.   |   Impressum, Datenschutzerklärung & Disclaimer   |   Zurück zum Seitenanfang