AktualisierenDruckenTipps & TricksKontakt

Jugend-Mannschaften

Organisatorisches

Spielordnung

Archiv

Saison 2020/21

  • abgesagt wegen Corona

Saison 2019/20

Saison 2018/19

Saison 2017/18

Saison 2016/17

Saison 2015/16

Saison 2014/15

Saison 2021/22

Jugendbezirksliga

21.05.2022: Turm Kamp-Lintfort - SV Wesel I 4:0

Heute war die letzte Runde der Jugendliga. Leider hat Wesel 1 mit 4 - 12 (0 - 4) in Kamp-Lintfort verloren. Dies war nicht nur eine halbierte Corona Saison, stark Ersatz geschwächt, sondern es gab auch noch ungewöhnlich viele Patzer.

So haben wir den Aufstieg in die JugendVerbandsliga nicht geschafft und auch nicht verdient.

(ms)

20.11.21 15:00 Uhr (Runde 1): SV Wesel II - SV Wesel I 1:3

Die "Erste" siegte erwartungsgemäß gegen die "Zweite", wobei das 3:1 nicht überzeugend war. allerdings war die erste Mannschaft zur ersten Runde in der Bezirksliga ersatzgeschwächt angetreten.

Überraschend ging die 2. Mannschaft durch einen Sieg von Johannes gegen Theo in Führung. ein sehr schneller Sieg nach einem erfolgreichen Angriff gegen f7 führte zu einem dreizehnzügigen Sieg nach gut einer Viertelstunde.

Nur kurze Zeit später stellte Nicole gegen Adrian mit Weiß den Ausgleich her. Hier setzte sich die erfahrenere Spielerin durch. Etwas spannender lief es an den beiden oberen Brettern. Niklas hielt gegen Harald recht gut mit, versäumte aber den ein oder anderen besseren Zug, so dass Harald erst Material gewann und dann den 2:1 Zwischenstand sicherstellte. Eine gute Leistung gegen den stärkeren Max lieferte Zorba ab. In einer Pirc-Variante hatte er mit Weiß bei heterogenen Rochaden eine optisch recht gutaussehende Stellung erarbeitet. Ein ungenauer Turmzug erforderte ein Qualitätsopfer, da ansonsten die Dame mitten auf dem Brett gefangen worden wäre. Das hatten beide im Gegensatz zu mir gesehen. Zwar gelang Zorba der Rückgewinn der Qualität, wobei er allerdings einen Bauern einbüßte. Die entstandene Stellung im Endspiel T,L gegen T,S bei Zorba war allerdings für Max deutlich günstiger aufgrund der ungünstigen Springerstellung von Weiß auf a8. Ein Fehler brachte dann einen Figurengewinn durch Max und den letztlich verdienten Sieg.

Die Partien an den beiden letzten Brettern zeigten, dass mehr Theoriewissen für das erfolgreiche Spiel sehr hilfreich wäre.

(ud)

Jugend-Viererpokal

06.11.21 15:00 Uhr (Runde 1): Turm Kamp-Lintfort - SV Wesel 4:0

Die Jugendmannschaft schied in der ersten Pokalrunde in Kamp-Lintfort aus.

© 2003-2022 Schachverein Wesel 1928 e.V.   |   Impressum, Datenschutzerklärung & Disclaimer   |   Zurück zum Seitenanfang