AktualisierenDruckenTipps & TricksKontakt

Letzte Seite (Archiv)

Alte Rätsel

Rätsel des Monats November 2007

Mattkombination

 

Nach naheliegendem Beginn begnügt sich Weiß nicht mit Dauerschach, sondern setzt matt - in 2 von 3-Varianten - jeweils nach einem hübschen Zug !

Zur Lösung

 

(Bert Plischke)

Verpasste Chancen

Wer kennt das nicht? Bei der nachträglichen Partieanalyse schaut man einmal kurz aufs Brett und findet wie selbstverständlich den Gewinnweg, den man während der Partie vergeblich suchte. Nachfolgend ein aktuelles Beispiel:

I. Schilberg - T. Dickmann

Stadtmeisterschaft 2007

Kurz vor der Zeitkontrolle spielte Weiß am Zug hier 39. c3-c4? und Schwarz gab das Kompliment postwendend mit f7-f6? zurück.

Nach zwei weiteren sehr unterhaltsamem, sportlich aber nicht unbedingt hochklassigen Stunden endete die Partie schließlich nachts um halb zwei mit einem gerechten Remis.

Wie aber hätte Schwarz nach 39. c3-c4 gewinnen können?

Zur Lösung

 

(td, 30.10.2007)

© 2003-2019 Schachverein Wesel 1928 e.V.   |   Impressum, Datenschutzerklärung & Disclaimer   |   Zurück zum Seitenanfang